Effizientes Planen und Controllen von Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung

Die Konsolidierung der Haushalte ist ein Thema von immer größer werdender Bedeutung für die Kommunen in Deutschland. In der Vergangenheit wurden Einsparungen zur Konsolidierung des Haushaltes oft einfach mittels einer prozentualen Reduzierung aller oder wesentlicher Haushaltstitel geplant. Dies ist heute meist nicht mehr der Fall. Moderne Kommunen planen hier strategischer und definieren spezifische Maßnahmen zur Steigerung der Erträge oder Reduktion der Aufwendungen.

Die Planung und das Controlling dieser Maßnahmen erfolgt heute aber in der  Regel noch arbeitsintensiv in Tabellenkalkulationen. Die benötigten Informationen werden oft manuell aus den Finanzverfahren entnommen. Beschreibende Texte und Statusmeldungen werden in Excel-Listen erfasst. Eine zentrale Datenhaltung dieser Informationen gibt es nicht.

Effizienter ist es, hierfür die Möglichkeiten eines zentralen Controllings zu nutzen. ProFIS bietet auch hier die passende Lösung:

  • Verwaltung einer eigenen Hierarchie zur Maßnahmendefinition.
  • Dezentrale Verwaltung der beschreibenden Texte.
  • Leistungsmengen und Kennzahlen können genutzt werden.
  • Finanz- und Ergebniswerte werden automatisch aus Ihrem Finanzverfahren übernommen.
  • Planung der Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen über die Funktionalitäten des Haushaltsplans. Hierdurch können verschiedene alternative Szenarien durchgerechnet und der Abstimmungsprozess der Planung genutzt werden.    
  • Controlling der Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen
  • Die Haushaltskonsolidierung kann Bestandteil des Haushaltsplan sein oder / und  in einem eigenen Konsolidierungsplan dargestellt werden.
  • Integration der Haushaltskonsolidierung im Berichtswesen. Hierdurch sind alle Plan- und Istwerte automatisiert verfügbar. Die Jahresendprognosen und Kommentierungen können genutzt. Der manuelle Aufwand reduziert sich erheblich.
  • Die Haushaltskonsolidierung kann Bestandteil des Berichtes (z.B. Quartalsbericht) sein oder / und  in einem eigenen Haushaltskonsolidierungsbericht dargestellt werden.